Ernst Immel Realschule
Droste-Hülshoff-Straße 36
45772 Marl

Telefon: 0 23 65.50 33 26 0
Telefax: 0 23 65.50 33 26 99
sekretariat@eir.marl.de

Hohe Beteiligung beim Känguru-Wettbewerb mit 215 Teilnehmern

Hier sind die Gewinner

Von links nach rechts: Jonas Eckhorst, Nick Taubert, Pascal Langer

Am 20.03.2014 war es mal wieder so weit. Zum wiederholten Male nahmen Schüler der Ernst-Immel-Realschule am weltweit ausgeschriebenen Mathematikwettbewerb teil.

In diesem Wettbewerb geht es u. a. darum, sich alltäglichen Problemen auf mathematische Weise zu nähern und dadurch die Beschäftigung mit Mathematik spielerisch zu fördern und das Interesse an der  Mathematik zu steigern bzw. zu wecken. Zu diesem Wettbewerb mit Quiz-Charakter konnten wir in diesem Jahr 215 Ernst-Immel Schüler anmelden. Der Elternverein bezuschusste jeden Schüler der Klassen 5 mit 1 € sowie die jeweils 5 Besten jeder Jahrgangsstufe des Vorjahres mit 2 €.

Die Sieger wurden am 04.06.2014 vom Schulleiter geehrt:

Klasse 5/6:     Kevser Gürbüz (5e).
Klasse 7/8:     Nico Passon (7c), Tomas Lammert (8b) sowie Pierre Schümichen (8b). Alle haben die gleiche Punktzahl.
Klasse 9/10:    Jonas Eckhorst (9a).

Ein T-Shirt als Sonderpreis für den größten Känguru-Sprung (die längste Serie richtig gelöster Aufgaben am Stück) konnte Nick Taubert (6c) gewinnen. Er löste 7 Aufgaben hintereinander fehlerfrei. Herzlichen Glückwunsch!

Hier sind die Links für die Aufgaben- und Lösungenblätter

http://www.mathe-kaenguru.de/chronik/aufgaben/index.html

http://www.mathe-kaenguru.de/wettbewerb/loesung/index.html

Seit neuestem gibt es auch eine Känguru-App. Dafür machen wir sogar Reklame und den Gewinnern schenken wir diese.


Viel Spaß beim Knobeln wünschen nicht nur die Mathelehrer!